Datenqualität

Ausgewählte, in u:cris enthaltene Informationen fließen in verschiedene interne und externe Berichte ein und dienen auch der Außendarstellung der Universität Wien in Form der Leistungen ihrer WissenschafterInnen und Wissenschafter. Daher haben Korrektheit und Vollständigkeit aller Forschungsinformationen große Bedeutung.

Die Verantwortlichkeiten für die Datenqualität sind in den Nutzungsbedingungen und in der Betriebsvereinbarung geregelt. Hier finden Sie eine kurze tabellarische Zusammenfassung:

Personenkreis Verantwortung
EinzelnutzerIn (WissenschafterIn) - Überprüfung von Korrektheit und Vollständigkeit der eigenen Daten - Einhaltung Rechte Dritter bei Hochladen von Dokumenten, Materialien & Abstracts
u:cris-Beauftragte - Überprüfung auf zumindest formale Vollständigkeit- gegebenenfalls Vornehmen von Korrekturen oder Aufforderung dazu
u:cris Team - Überwachung Datenqualität - Dublettenbereinigung, Pflege von allgemeinen Daten über Zeitschriften - Bei Bedarf Eingriff in bestimmte Datenbereiche