Mag. Mario Keller

Zimmer: Maria-Theresien-Straße 9/4
Telefon: +43 1 4277 41358
E-Mail: mario.keller@univie.ac.at

https://oesterreichischer-werbefilm.univie.ac.at/home/

Ausbildung

  • 2013: Mag. phil. (Universität Wien)
  • seit 2015: prae Doc im Rahmen des FWF-Projektes "Die Emotionalisierung nationaler Marken im österreichischen Werbefilm 1950-2000"

Tätigkeit in folgenden Institutionen:

  • Historisches Archiv des ORF
  • Österreichisches Filmmuseum
  • Heeresgeschichtliches Museum Wien

Forschungsschwerpunkte:

  • Film- und Mediengeschichte
  • Film in der DDR, DEFA
  • Zeitgeschiche, insbesondere österreichische Geschichte nach 1945, Geschichte des Kalten Krieges
  • Geschichte des Werbefilms

Publikationen:

  • „Maria Theresia als mediale Figur in Spielfilm und Fernsehwerbung“. In: Thomas Wallnig/Elisabeth Lobewein/Franz Stefan Seitschek (Hg.), Maria Theresia? Neue Perspektiven der Forschung, Jahrbuch der österreichischen Gesellschaft zur Erforschung des 18. Jahrhunderts Bd. 32, 2017, (Peer-reviewed)
  • „Experienced Mood and Commodified Mode. Forms of nostalgia in the television commercials of Manner“. In: Medien & Zeit 4/2016, Media, Communication and Nostalgia, eds: Christian Schwarzenegger und Manuel Menke (Peer-reviewed); http://medienundzeit.at/wp-content/uploads/2017/02/MZ-2016-4-online-ed.pdf