Univ.-Prof. Dr. Ewald Wiederin

Ausgewählte Vorträge

2020

28.01.2020Vergessene Wurzeln der gerichtlichen Normenkontrolle in Österreich, Vortragsreihe „100 Jahre Verfassungsgerichtshof in Österreich“, Verfassungsgerichtshof, Wien

2019

06.12.2019Pater semper incertus? Mutmaßungen über den Schöpfer der konzentrierten Normenkontrolle, Symposium aus Anlass des 65. Geburtstages von Otto Pfersmann, Präsidentschaftskanzlei, Wien
25.05.2019Verfassungsrechtliche Probleme des Sozialversicherungs-Organisationsgesetzes, Gmundner Medizinrechts-Kongress 2019, Gmunden
22.05.2019Die Gleichheit vor dem Gesetz in der Zwischenkriegszeit, Ringvorlesung „Juden und Judentum in Österreich. Eine Rechtsgeschichte“, Universität Wien
29.03.2019Recht und Gesetz: Kafkas Rechtsstaat, Tagung „Recht und Gesetz. Rechtswissenschaftliche Perspektiven“, Universität Graz, Graz
20.03.2019Die Generalsekretäre in der Bundesverwaltung: Rechtliche Perspektiven, Frühjahrsveranstaltung der Österreichischen Verwaltungswissenschaftlichen Gesellschaft, Wien

2018

22.11.2018Der Verfassungsbegriff, Tagung „100 Jahre Republik Österreich 1918-2018: Kontinuität - Brüche – Kompromisse“, Institut für Österreichisches und Europäisches Öffentliches Recht der Wirtschaftsuniversität Wien, Rathaus
19.11.2018Das Ende der Monarchie in rechtlicher Sicht, Tagung „Die Verfassungsentwicklung 1918 bis 1920 und Hans Kelsen“, Hans Kelsen-Institut und Forschungsstelle für Rechtsquellenerschließung der Universität Wien
09.11.2018Entgrenzung der Verfassungsgerichtsbarkeit? Ein Kommentar zum Referat von Andreas Voßkuhle, Würzburger Wissenschaftliche Gesellschaft e.V., Würzburg
17.10.2018Die Rechtsstellung der Abgeordneten, Wiener Juristische Gesellschaft
20.09.2018Die neue Verwaltungsgerichtsbarkeit – eine Zwischenbilanz nach fünf Jahren, Verwaltungsgerichtstag, Universität Linz
07.06.2018Die Judikatur der Höchstgerichte zu den Entscheidungen der Verwaltungsgerichte über Maßnahmenbeschwerden aus Sicht der Rechtswissenschaft, Maßnahmen-Workshop der Verwaltungsgerichte 2018, Wien
17.05.2018Staatliche Aufgaben und Bundesverfassung, Symposium „Staatliche Aufgaben, private Akteure: Neuvermessung einer Grenze“, Österreichische Forschungsgemeinschaft, Wien
09.04.2018Die richterliche Unabhängigkeit, Tagung „Unabhängigkeit der Rechtsprechung – nach außen und nach innen“, Oberster Gerichtshof, Wien
21.03.2018Ende der materiellen Gewaltenteilung im Strafrecht? Bemerkungen zu VfGH 13. 12. 2017, G 408/2016 u.a., Wirtschaftsuniversität Wien

09.03.2018
Climate Protection or Airport Expansion? Full Jurisdiction in Austria, Convegno „Il controllo di full jurisdiction sui provvedimenti amministrativi tra separazione dei poteri e sovranità dell’individuo“, Università Telematica Pegaso, Neapel
15.01.2018Das Verbotsgesetz und die Meinungsfreiheit, Konferenz „um alle nazistische Tätigkeit und Propaganda in Österreich zu verhindern“ – Verhältnis und Konkurrenz von Verbotsgesetz, Abzeichengesetz und Verwaltungsstrafrecht, Universität Wien
2017
15.12.2017Die Rechtsprechung zum Staatsgrundgesetz, Tagung „150 Jahre Staatsgrundgesetz über die allgemeinen Rechte der Staatsbürger“, Universität Wien
11.11.2017Der Umfang der Prüfung durch das Verwaltungsgericht, Symposion „Verwaltung und Verwaltungs-/Finanzgerichtsbarkeit“, Wirtschaftsuniversität Wien
10.11.2017Die Grundrechtssituation von 1918 bis 1938, Seminar „‘Jüdischsein‘ in Österreich im Spiegel des Rechts. Historische Schlaglichter und aktuelle Fragestellungen“, Universität Wien
09.11.2017Die Verteidigungsrechte in der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte, Jahrestagung Wirtschaftsstrafprozess 2017, Justizpalast, Wien
16.10.2017Das Notverordnungsrecht des Bundespräsidenten, Tagung „Normsetzung im Notstand Außerordentliche Gesetzgebungsbefugnisse im 19. und 20. Jahrhundert“, Juridicium, Wien
12.10.2017Was bringt die Informationsfreiheit? 39. Österreichischer Archivtag „Informationsfreiheit“, vorarlberg museum, Bregenz
28.06.2017Der Versammlungsbegriff, Enquete „Versammlungsgesetz neu“, Bundesministerium für Inneres, Wien
25.05.2017Welchen Rechtsrahmen braucht die Demokratie? Frühjahrstagung der Österreichischen Juristenkommission „Krise der liberalen Demokratie?“, Schlögen

27.04.2017

Der Stand der Dinge: Umweltrecht, Rechtswissenschaft und Institutionen in Österreich, Österreichische Akademie der Wissenschaften, Wien
09.03.2017Hans Kelsen als Verfassungsrichter, Dimitris-Tsatsos-Institut für Europäische Verfassungswissenschaften, Fernuniversität Hagen
12.01.2017Das Erkenntnis des Verfassungsgerichtshofs zur Bundespräsidentenstichwahl: Eine juristische Analyse, Forum „Junge Rechtswissenschaft“ der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien
2016
29.11.2016Angst vor der Verantwortung?, Veranstaltung „Angst vor der Verantwortung? Zur Lage von Demokratie, Gesetzgebung und Rechtsprechung in Österreich“, Österreichische Forschungsge¬meinschaft und Österreichische Gesellschaft für Politikwissenschaft, Wien
24.11.2016La distinction entre le droit public et le droit privé dans les pays germanophones, de 1945 à nos jours, Colloque international La frontière entre le droit public et le droit privé dans l’histoire des systèmes juridique en Europe”, Université Paris Descartes
22.11.2016Staatsschutz und Polizeibefugnisse aus verfassungsrechtlicher Sicht, Grundrechtetag 2016 der Österreichischen Rechtsanwälte „Terrorismusbekämpfung, Verfassungsschutz und Grundrechte“, Wirtschaftsuniversität Wien
04.11.2016Lernen von der Grande Nation. Verwaltungsmodernisierung in Österreich nach 1848, Symposion „Europa nach Napoléon“, Institut für Grundlagen des Rechts, Universität Leipzig
29.09.2016Privatrechtsfähigkeit der Länder und Vermögensdispositionen, Statuskonferenz „Föderalismus in Österreich“, Diplomatische Akademie, Wien
20.06.2016Das Recht des Staatsnotstands in Österreich, ALES-Tagung „Freiheit versus Sicherheit“, Universität Wien
10.06.2016Zur Theorie der Kompetenzverteilung in der Union, Tagung „Europarecht und Rechtstheorie. Geburtstagssymposion für Stefan Griller“, Universität Salzburg
12.05.2016Die Beleihung, Symposium „Staatliche Aufgaben, private Akteure: Konzepte zur Ordnung der Vielfalt“, Österreichische Forschungsgemeinschaft, Innsbruck
23.02.2016A Dynamic Approach to Legal Systems: The “Theory of the Hierarchy of Norms” of Adolf Merkl, École des Hautes Études en Sciences Sociales, Paris
18.02.2016The European Union Reflected by the Constitutions of Their Member States, École des Hautes Études en Sciences Sociales, Paris
16.02.2016Historical Reading of the Constitution: Legitimacy and Limits, École des Hautes Études en Sciences Sociales, Paris
09.02.2016The Procedure of Constitutional Review: A Comparative Evaluation; École des Hautes Études en Sciences Sociales, Paris
09.01.2016Zusammenfassende Bemerkungen, Kolloquium „Recht und Geschichte. Die Geschichte der Methode. Die Methode der Geschichte“, Universität Salzburg
2015
10.12.2015The Procedure of Constitutional Review, Ungarische Akademie der Wissenschaften, Budapest
11.06.2015Benötigt das Bundesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung zur Erfüllung seiner Aufgaben ein neues Gesetz? Österreichische Gesellschaft für Strafrecht und Kriminologie, Wien
12.05.2015Verfassungsrechtliche Probleme des Beitragsrechts, 43. Wissenschaftliche Arbeitstagung des Instituts für Arbeits- und Sozialrechts der Universität Wien, Traunkirchen
08.05.2015Migration, Mobilität und politische Rechte, 19. Österreichischer Juristentag Wien 2015, Abteilung Öffentliches Recht
23.03.2015Jüdische Bevölkerung und verfassungsrechtliche Lage 1918–1938, Tagung „Antisemitismus in Österreich 1933-1938“, Universität Wien
19.01.2015Herkunft und Zukunft des österreichischen Modells der Verfassungsgerichtsbarkeit, EloqVent, Verfassungsgerichtshof, Wien
15.01.2015Hans Kelsens persönlichstes Werk? Über Entstehung und Entwicklung der österreichischen Verfassungsgerichtsbarkeit, Öffentliche Sitzung der philosophisch-historischen Klasse der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Wien
2014
14.11.2014Die Rechtsfrage von grundsätzlicher Bedeutung, Symposion „Das Verfahren vor dem Verwaltungsgerichtshof in Steuersachen“, Wirtschaftsuniversität Wien
06.11.2014Das Recht des Beschuldigten auf Gehör: Alles beim Alten? Seminar „Wirtschaftsstrafprozess: neue Fragen – spannende Antworten“, Justizpalast, Wien
09.10.2014Qualitätssicherung im Recht der elektronischen Massenmedien, Zehntes Österreichisches Rundfunkforum „Qualitätssicherung im Rundfunk und in den Online-Medien“, Wien
15.09.2014In Vorarlberg geschrieben? Landeshauptmann Dr. Otto Ender und die Ständestaat-Verfassung 1934, vorarlberg museum, Bregenz
23.05.2014Zur Kundmachung der Anberaumung mündlicher Verhandlungen im Internet – die Eignung des Internet als Kundmachungsmedium, Tagung des Fachausschusses für Rechtsangelegenheiten des Österreichischen Städtebundes, Leonding
21.05.2014Der Rechtsstaat – Ideologie oder Illusion?, Juristenverein (Österreichischer Juristenverein-Konzipientenverband), Wien
28.01.2014Reform der Verwaltungsgerichtsbarkeit: Praktische Auswirkungen auf die ärztlichen Schiedsverfahren nach Einrichtung des Bundesverwaltungsgerichts, Hauptverband der Österreichischen Sozialversicherungsträger, Wien
2013
05.12.2013Entstehungsbedingungen und Erfolgsfaktoren der verfassungsgerichtlichen Normen-kontrolle in Österreich, Ringvorlesung „Aus der Werkstatt: Rechthistorische Forschung am Juridicum“
02.12.2013Verfassungsverständnis in Österreich, Internationales rechtskulturelles Symposion aus Anlass des 20-Jahr-Jubiläums der Verfassung der Russischen Föderation „Verfassung als Grundlage der politischen Ordnung“, Universität Wien
29.11.2013Einheitsstaat oder Bundesstaat? Diskurse und Entscheidungen im Jahr 1945, Tagung „Rechtshistorische Aspekte des österreichischen Föderalismus“, Universität Innsbruck
14.11.201320 Jahre Sicherheitspolizeigesetz, Juristischer Workshop des Bundesministerium für Inneres, Wien
18.10.2013Entstaatlichung des Rechts: Eine Stellungnahme, Jahrestagung der Deutschen Sektion der Internationalen Juristenkommission und der Österreichischen Juristenkommission, Bayerische Akademie der Wissenschaften, München
27.06.2013Verfassungsrechtliche Schranken des behördlichen Zugriffs auf Rechtsanwälte, Tagung "Das Berufsgeheimnis der Rechtsanwälte. Rechtsschutzelement oder Hindernis für effiziente Unrechtsverfolgung", veranstaltet vom Juridisch-politischen Leseverein und dem Österreichischen Rechtsanwaltskammertag, Juridicum, Wien
14.05.2013Das österreichische Modell der Verfassungsgerichtsbarkeit: Entstehungsgründe und Entwicklungsperspektiven, Universität Wien
12.04.2013Hans Kelsen als praktischer Verfassungsrechtler, Symposium "Hans Kelsen zum Gedenken. Die Aktualität eines großen Rechtswissenschaftlers und Soziologen des 20. Jahrhunderts." Internationaler Kongreß zum 40. Todestag, Akademie, Athen
12.03.2013Das Bundesverwaltungsgericht: Zuständigkeiten, Beschwerdelegitimation und Aufgabenbesorgung, Eröffnungsseminar Bundesverwaltungsgericht, Bundesvergabeamt, Wien
04.03.2013Die Rechtsstaatskonzeption der Verfassung 1934, Tagung "Verfassungskrise 1933", Parlament, Wien
22.01.2013Die neue Verwaltungsgerichtsbarkeit und ihre Auswirkungen auf das Gesundheitsressort, Österreichische Ärztekammer, Wien
2012
16.11.2012Das Bundesverwaltungsgericht: Zuständigkeiten und Aufgabenbesorgung, Symposium "Die Verwaltungsgerichtsbarkeit erster Instanz", Wirtschaftsuniversität Wien
12.07.2012Die Rechtsordnung als Stufenbau: Zur Belastbarkeit eines Konzepts, Vortragsreihe „Freiburger Vorträge zur Staatswissenschaft und Rechtsphilosophie“, Universität Freiburg im Breisgau
03.07.2012Die Einführung einer Verwaltungsgerichtsbarkeit erster Instanz und ihre Konsequenzen: Ein Überblick, Workshop „Die Verwaltungsgerichtsbarkeits-Novelle 2012 – ein Segen vor die Sozialversicherungsträger und/oder ihre Vertragspartner“, Hauptverband der Österreichischen Sozialversicherungsträger, Wien
25.06.2012Die Rolle des Staatsanwalts gegenüber den parlamentarischen Kontrolleinrichtungen, 21. Forum der Staatsanwältinnen und Staatsanwälte, Kufstein
14.03.2012Der österreichische Verfassungsgerichtshof als Schöpfung Hans Kelsens und sein Modellcharakter als eigenständiges Verfassungsgericht, Tagung der Vereinigung der Verfassungsgeschichte „Schutz der Verfassung: Normen, Institutionen, Höchst  und Verfassungsgerichte“, Hofgeismar
02.02.2012Demokratietheorien der Reinen Rechtslehre, Tagung „Dritter Weg zwischen Aufbruch und Moderne. Rechts- und Gesellschaftstheorien in Österreich, Deutschland und Russland in der Zwischenkriegszeit“, Universität Wien

2011

15.12.2011Strafverfolgung und Gewaltenteilung, Salzburger Juristische Gesellschaft
06.12.2011Die Einführung einer zweistufigen Verwaltungsgerichtsbarkeit und ihre Auswirkungen auf die Umweltverträglichkeitsprüfung, Seminar "Energie und UVP-Verfahrenspraxis, Judikatur und künftige Reformen", Österreichs Energie
11.10.2011  Die „Neue“ Wiener Schule und die Staatsrechtslehrervereinigung, Tagung „Ein schwieriges Verhältnis. Vom Umgang der deutschen Staatsrechtslehre mit Hans Kelsen“, Carl Friedrich von Siemens-Stiftung, München               
05.10.2011Das öffentliche Recht vor der Frage nach seiner Identität, Gesprächskreis „Grundlagen des öffentlichen Rechts“, 71. Jahrestagung der Vereinigung der Deutschen Staatsrechtslehrer, Münster                
28.06.2011 Kontrolle der Staatsanwaltschaft durch das Gericht. Das Rechtsschutzsystem im Ermittlungsverfahren unter besonderer Berücksichtigung der neuen verfassungsrechtlichen Rolle der Staatsanwälte als Organe der Gerichtsbarkeit, 20. Forum der Staatsanwältinnen und Staatsanwälte, Walchsee
27.06.2011Der Staatsanwalt im Spannungsfeld zwischen Legalitätsprinzip und politischer Kontrolle, 20. Forum der Staatsanwältinnen und Staatsanwälte, Walchsee
02.06.2011Staatsanwaltschaft und Bundesverfassung, Frühjahrstagung der Österreichischen Juristenkommission „Strafverfolgung auf dem Prüfstand“, Attersee
12.05.2011 Ermitteln und anklagen. Stellung, Kontrolle und Rolle der Staatsanwaltschaft im Lichte der Gewaltenteilung, Grazer Juristische Gesellschaft
06.05.2011Föderalismus in Österreich: Probleme und aktuelle Diskussion, Tagung der Österreichischen Forschungsgemeinschaft „Die Zukunft der Demokratie in Österreich“, Wien
21.02.2011Die Kompetenzverteilung hinter der Kompetenzverteilung, Symposium „Ein Fest für Georg Lienbacher“, Wirtschaftsuniversität Wien
24.01.2011Christliche Bundesstaatlichkeit auf ständischer Grundlage: Eine Strukturanalyse der Bundesverfassung 1934, Tagung „Österreich 1933 – 1938“, Symposion „Interdisziplinäre Bestandsaufnahmen und Perspektiven“, Universität Wien

2010

05.11.2010Soziale Grundrechte gestern, heute, morgen, Festvortrag zur Feier des 70. Geburtstages von Hon.-Prof. Dr. Josef Cerny, Universität Salzburg
07.09.2010Ihr Recht geht vom Volk aus: Rechtsstaatliche Demokratie nach 90 Jahren Bundesverfassung, Festveranstaltung „90 Jahre Bundes-Verfassungsgesetz“, Parlament, Wien
14.06.2010In allen Instanzen getrennt. Zum Verhältnis von Justiz und Verwaltung am Beispiel des strafprozessualen Vorverfahrens, Antrittsvorlesung, Universität Wien
09.03.2010Die verfassungspolitische Diskussion über die Einrichtung Österreichs als Bundesstaat, Wiener Rechtsgeschichtliche Gesellschaft, Wien
23.01.2010Verfassungsinterpretation in Österreich, Heinz Schäffer Gedächtnissymposion „Verfassungsinterpretation in Europa“, Wien
2009
10.12.2009Sicherheitsgewerbe: Rechtliche Rahmenbedingungen und Übertragung öffentlicher Aufgaben, Juristischer Workschop des Bundesministeriums für Inneres, Wien
12.11.2009Das Lissabon-Urteil des Bundesverfassungsgerichts, Bundeskanzleramt-Verfassungsdienst, Wien
18.06.2009Private Sicherheitsdienste: Was dürfen sie, was sollen sie dürfen? Österreichische Gesellschaft für Strafrecht und Kriminologie, Wien
15.05.2009Änderungen der vertraglichen Grundlagen der Europäischen Union auf dem Prüfstand nationaler Verfassungsgerichte, Moskauer Universität für Völkerverständigung, Moskau
13.05.2009Offene Staatlichkeit und ihre Grenzen, Staatliche Moskauer Lomonossov-Universität, Moskau
12.05.2009The European Union reflected by the constitutions of their member states, Moskauer Akademie für Wirtschaft und Recht, Moskau
21.04.2009Das Spätwerk Kelsens, Internationale Tagung „Hans Kelsen: Leben – Werk – Wirksamkeit“, Österreichische Akademie der Wissenschaften, Wien
zurück